Musikakademie
D a r m s t a d t

Kalin Yanchev - Biografie

Kalin Yanchev wurde 1989 in Yambol Bulgarien geboren. Im Alter von 9 Jahren hat
er mit dem privaten Gitarrenunterricht bei Frau Antoaneta Kirilova angefangen.
Noch als Kind hat er bei Klassenkonzerten und verschiedenen Feiern in der Grundschule vorgespielt. Im Jahr 2003 wurde er an der nationalen Schule für Musik und Tanz „Dobrin Petkov“ in Plovdiv (Musikgymnasium) in der Gitarrenklasse von Milena Valcheva und in der Kammermusikklasse von Valentin Valchev aufgenommen. Nach 5 jähriges Studium im 2008 schloss er sein Studium an dem Musikgymnasium mit Auszeichnung und Abitur ab. Während dieser Schulzeit nahm er regelmässig an verschiedenen Meisterkursen und Wettbewerben in Bulgarien teil sowie gab er Solokonzerte in der Stadt Plovdiv. Von seiner Teilnahme während seiner Schulzeit an dem Musikgymnasium hat er die folgende Preise bei verschiedenen Wettbewerben für Gitarre in Bulgarien gewonnen:

- Driter Preis von III Balkan Festival and Competition for Guitar, Velingrad 2004, Bulgarien

- Förderpreis von IX International Festival for Guitar „Acad. Marin Goleminov“, Kustendil 2005, Bulgarien

- Erster Preis von XI International Festival for Guitar „Acad. Marin Goleminov“, Kustendil 2007, Bulgarien

- Dritter Preis für Kammermusik von XI International Festival for Guitar „Acad. Marin Goleminov“, Kustendil 2007, Bulgarien

- Erster Preis von XII International Festival for Guitar „Acad. Marin Goleminov“, Kustendil 2008, Bulgarien

- Erster Preis von VII Balkan Festival and Competition for Guitar, Velingrad 2008, Bulgarien

In Oktober 2008 setzte er sein Musikstudium weiter an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt, wo er in der Gitarrenklasse von Prof. Olaf Van Gonnissen aufgenommen wurde. Im Jahr 2012 nach einem abgeschlossenem Diplomstudium folgte ein Aufbaustudium bis 2014 am selben Institut. Während sein Studium an der Akademie für Tonkunst hat der junge Interpet bei vielen Konzerten in Darmstadt und Frankfurt sowohl solistich als auch in verschiedenen Kammermusik-Besetzungen vorgespielt. Kalin hat regelmässig bei dem Frankfurter Gitarren-Frühling an dem „Dr. Hochs Konservatorium“ organisiert von Stephan Werner mitgespielt und bei den Meisterkursen von Carlo Marchione, Marcin Dila, Goran Krivokapic, Zoran Dukic, Pavel Steidl, Margarita Escarpa und Stefan Hladek im Rahmen der Gitarrentagen in Darmstadt organisiert von Tilman Hoppstock teilgenommen.

Kalin Yanchev hat im März 2012 das Konzert für Solo Gitarre und Baglama-Orchester von Jonas Khalil am Staatstheater Darmstadt uraufgeführt und im Juni 2014 hat er den Förderpreis von dem „Prinzessin Margaret von Hessen“ Wettbewerb an der Akademie für Tonkunst Darmstadt gewonnen.

 

Bildungsweg

2012-2014 KA Aufbaustudium an der Akademie für Tonkunst, Darmstadt

2008-2012 Diplomstudium an der Akademie für Tonkunst, Darmstadt Deutschland

2003-2008 Abitur an der nationalen Schule für Musik und Tanz „Dobrin Petkov“, Plovdiv Bulgarien

1996-2003 Grundschule „Petko Rachev Slaveikov“, Yambol Bulgarien

 

Praxsiserfahrung

- seit 12.2014 Tätig als Lehrer für Gitarre auf Honorarbasis an der städtischen Musikschule in Rüsselsheim

- seit 05.2010 - laufend Tätig als Lehrer für Gitarre auf Honorarbasis an der städtischen Musikschule in Mannheim

- seit 02.2010 - 04.2015 Tätig als Lehrer für Gitarre auf Honorarbasis an der privaten Musikschule Kindertöne in Riedstadt-Godelau