Musikakademie
D a r m s t a d t

Irith Gabriely - Biografie

Irith Gabriely stammt aus Haifa/Israel. Sie war 17 Jahre Soloklarinettistin am Staatstheater Darmstadt. Seit 1995 folgte eine Solokarriere u.a. im Duo mit Peter Przystaniak, im Trio „Church Synagoge und Mosque“ mit Hans-Joachim Dumeier und Abuseyf Kinik und mit der international bekannten Gruppe „Colalaila“. Sie blickt zurück auf weltweit erfolgreiche Konzerte, zahlreiche Preise und Auszeichnungen, mehrfach im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie gespielt. Im Interview vom 30.Oktober 2009 im Darmstadter Echo wird folgendes zitiert:

"Die Zukunft gehört der Jugend. Die unterrichtet sie von morgens bis in die späte Nacht. Eine ihrer Schülerinnen bezeichnet sie als „Überfliegerin“. Sie spiele die Klarinette 'weil sie so lachen kann.'"

schon seit ihrem siebten Lebensjahr, sie sei inzwischen 14 Jahre alt und so talentiert, dass sie mit ihr eine Nachwuchs-„Colalaila“ plane. Ihre Augen funkeln begeistert......"

Irith Gabriely und Band

Mit Peter Przystaniak, ihrem Pianisten, Komponisten und Arrangeur bildet die „Queen of Klezmer" Irith Gabriely ein neues Quartett:

„Colalaila" classic.

Das Ensemble in klassischer Besetzung mit Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier bezaubert durch seine musikalische Intensität und temperamentvolle Darbietung. Jeder einzelne Musiker ist ein herausragender Solist und trägt durch sein mitreißendes Spiel zu dem vollen, orchestralen Gesamtklang bei.

Die erfolgreiche Gruppe spielt ein Repertoire von Klezmer, Klassik, Jazz und eigenen Kompositionen von Peter Przystaniak.


Colalaila - Hompage

Irith Gabriely - Hompage